Die Attraktion des Philatelietages der Postfiliale Wörgl am 1. Februar 2008 wird die eigens aufgelegte, mit einer Zahl von 300 limitierte Sondermarke, die als Motiv in Erinnerung an das Wörgler Freigeld die Ansichten der Arbeitswertscheine zeigt. Am vor allem für Briefmarkensammler interessanten Aktionstag bietet die Post eine große Auswahl an Sondermarken, Ersttagsbriefen und Sonderbelegen. Beim Einkauf von philatelistischen Produkten im Wert von 20 Euro erhalten die Kunden die Wörgler Sondermarke - solange der Vorrat reicht - geschenkt. Der Philatelietag in der Postfiliale Wörgl im Einkaufszentrum M4 an der Salzburger Straße am Freitag, 1. Februar 2008 dauert von 9 bis 17 Uhr.

 



Wörgl  Freigeld  Arbeitswertschein  Briefmarke  Post