Wie kann die globale Finanz- und Wirtschaftskrise beendet werden? Eine Vision dazu entwickelte eine Gruppe Menschen aus Ostdeutschland, die sich im Verein Global Change 2009 zusammenfanden und mit ihrem Animationsfilm "Global Change 2009" die Change in der Jahrhundertkrise sehen, zu einer nachhaltigen Marktwirtschaft mit gerechteren Verteilungsstrukturen zu kommen. Der Film wird vor dem G20 Gipfel in London offiziell präsentiert und kann jetzt schon in deutsch und englisch auf www.global-change-2009.com kostenlos angesehen werden. Auf der Website gibt´s auch weitere Infos zum Projekt, das sich mit konkreten Vorschlägen an die PolitikerInnen der ganzen Welt wendet - Film ansehen hier....



BRD  Geldsystem  Film  Kapitalismus  Marktwirtschaft  Ostdeutschland  GlobalChance2009  G20