Kommentare (0)

Geld/Tasche als Anstoß für Geld-Diskussionen - spannendes Kunstprojekt mit web-Blog

"Die Geld/Tasche ist aus dem Diskurs um die Eigenschaften und Macht von Währungen und die damit erreichbaren Wirkungen entstanden. Die Auseinandersetzung mit Komplementär-Währungen im Umfeld des Talentetauschkreis Vorarlberg, eines Workshops mit dem Unterguggenberger Institut in Wörgl, wo im Rahmen von Planspielen unterschiedliche Geldsysteme erfahrbar gemacht wurden und der Diskurs um das Grundeinkommen waren Ausgangspunkte für das Werk", teilt Eric Poscher zu seiner Geld/Tasche mit.

Die Geld/Tasche wird kommenden Samstag und Sonntag 9. und 10. Mai beim Kongress „Zukunft gemeinsam gestalten“ im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen und im Rahmen der ersten Subversivmesse in Linz (14-17.5.) präsentiert.


Stimmen zur Geld/Tasche von Gernot Jochum-Müller vom Talente-Tauschkreis Vorarlberg sowie von Veronika Spielbichler vom Unterguggenberger Institut gibts auf dem Web-Blog zum Projekt:
http://epe.at/blog/2009/05/geldtasche

Nicht angemeldet.