Kommentare (0)

Anlässlich des Freigeldjahres 2007 ensteht ein digitales Archiv

Wörgler Freigeld Archiv

Anlässlich des Freigeldjahres 2007 wurde ein umfassender Bestand an historischen Dokumenten digitalisiert.

Auszüge aus dem Archiv werden im Rahmen des Wörgler Freigeldjahres veröffentlicht:

Thumb

Die persönlichen politischen Grundsätze von Michael Unterguggenberger, verfasst im Jänner 1934
 - zum Vergrößern Bild anklicken.

Michael Unterguggenbergers zukunftsweisendes Wohnbauprojekt auf Genossenschaftsbasis: Garten in der Stadt > mehr dazu
Der Musiker Michael Unterguggenberger > mehr dazu

Bereits 1933 wurde in Frankreich ein international gültiges Freigeld verlangt: Die Europa. Mehr dazu...

1951 fand in Wörgl der erste freiwirtschaftliche Kongress statt. Weiterlesen>>

Wörgl als Schauplatz der Weltliteratur: Ezra Pound und Wörgl > mehr dazu...

Der Schriftsteller Michael Ende kannte das Wörgler Freigeld-Experiment, wie aus einem seiner Briefe, verwahrt im Unterguggenberger Archiv, hervorgeht - hier anklicken
Michael Ende und Japan - Info hier

Wirtschaftsmagazin brandeins 9/2003 - Beitrag von Thomas Wendel: "Der Geldzauberer von Wörgl"

Die Presse - österreichische Tageszeitung, 27.12.2008: "Uns bleibt immer Wörgl!"

Wiener Zeitung - "Das Experiment von Wörgl" von Dr. Wolfgang Broer vom 27.9.2007 online auf
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/archiv/95106_Das-Experiment-von-Woergl.html

Die ZEIT - "Das Wunder von Wörgl" von Wolfgang Uchatius, veröffentlicht am 28.12.2010 auf  Zeit-Online:
http://www.zeit.de/2010/52/Woergl/seite-1


Zeitdokumente zum Wörgler Freigeld:

Zeitschriften-Reihe "Geld und Arbeit" aus dem Verlag Feuz, Bern
Nr. 1 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 4 MB (Beiträge zu Wörgl Seite 11, 12, 13)
Nr. 2 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 7,3 MB (Beitrag zu Wörgl Seite 42 und 43)
Nr. 3 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 4,3 MB (Beitrag zu Wörgl Seite 68 und 69)
Nr. 4 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 4 MB (Beitrag zu Wörgl Seite 101 und 102)
Nr. 5 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 4,1 MB (Beitrag zu Wörgl Seite 133 bis 135)
Nr. 6 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 4,1 MB (Beitrag zu Wörgl Seiten 164, 166, 167)

Nr. 7 - 1933 > Download als winzip.Datei mit 3,9 MB (Beitrag zu Wörgl auf Seite 197, 198, 199)

Österreichische Freiwirtschaft 1935: "FFF löst die soziale Frage" als winzip.Datei mit 2,3 MB > Download


Historische Filmdokumentation zum Wörgler Freigeld > Info hier



Wörgler Arbeitswertschein, gültig 1933

Bild

Bild

Nicht angemeldet.